Technische LeistungMenschliche Werte

6. Endokrinologisches Forum - Dauerbrenner in der frauenärztlichen Sprechstunde

Legenden und Fakten aus der Endokrinologie

„Frau Doktor, kann ich nicht was Natürliches einnehmen?“ – ein Satz, der bei der Beratung zur Hormontherapie in und nach den Wechseljahren in der Sprechstunde immer häufiger

zu hören ist. Der verständliche Wunsch nach möglichst individualisierter, vor allem aber „körpernaher“ Therapie ist häufig Ursprung dieser Forderung. Die Nachfrage nach sogenannten „bioidentischen Hormonen“ ist in den letzten Jahren in den westlichen Ländern nahezu exponentiell nach oben geschnellt. Das Thema hat auch bereits Eingang in die Empfehlungen internationaler Fachgesellschaften gefunden. In der Veranstaltung werden die biochemischen Grundlagen und wissenschaftlichen Studien der diesbezüglichen therapeutischen Ansätze vorgestellt. Es wird versucht, Licht ins Dunkel der zum Teil ideologisch überfrachteten Diskussion zu bringen.

Schlagworte: Wiesbaden

Veranstaltungsdaten

Beginn: 03.11.2017 16:00

Termin-Ende: 03.11.2017 19:00

Anmeldungsende: 31.10.2017

Einzelpreis: 50,00 €

Veranstaltungs-Nr.: 1863

LAEK-Punkte: 5

Referenten: Dr. med. K. Schaudig
Dr. med. A. Schwenkhagen

Ort: Nassauer Hof
Kaiser-Friedrich-Platz 3-4
65183 Wiesbaden

Hinweis

Diese Veranstaltung ist leider nicht mehr buchbar.
Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch unter 069–669 003 449.