Technische LeistungMenschliche Werte

ABGESAGT - Interdisziplinärer Impftag - LANDESFORTBILDUNG RHEINLAND-PFALZ

Interdisziplinärer Impftag - LANDESFORTBILDUNG RHEINLAND-PFALZ

Gynäkologie, Pädiatrie und Urologie

PROGRAMM MITTWOCH 27. MAI 2020

16:00 Begrüßung und Moderation

San.-Rat Dr. med. Werner Harlfinger

16:15 Herpes Zoster und Masernimpfpflicht

Univ.-Prof. Dr. med. Fred-P. Zepp, FA für Kinderheilkunde,

Direktor der Universitäts-Kinderklinik und Kinderpoliklinik

der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

17:00 Reisemedizinische Beratung an Beispielen

Prof. Dr. med. habil. Michael Pietsch, Leiter der Abteilung für Infektionsprävention

Krankenhaushygieniker der Universitätsmedizin Mainz

17:45 PAUSE

18:00 Dogma & Mythos versus Wissen & Pflicht. Die Impfpraxis in Zeiten des Shitstorms

Dr. med. Ludwig N. Baumgärtner, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Freising

18:45 Impfungen im Erwachsenenalter Was, wann, wie?

Dr. med. Barbara Römer, FÄ für Allgemeinmedizin,

Familienmedizin, Palliativmedizin, FK Geriatrie, reisemed. Gesundheitsberatung, Saulheim

1. Vorsitzende des Hausärzteverband Rheinland-Pfalz

19:30 Diskussionsrunde mit allen Referenten

Alle Referenten sowie

Dr. med. Rüdiger Gaase Landesvorsitzender des Berufsverbandes der Frauenärzte Rheinland-Pfalz

Dr. Christian Wantzen, FA für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, Bernkastel-Kues

20:00 ENDE

Immer mehr Arztpraxen haben erkannt, dass Schutzimpfungen die wichtigste Grundlage medizinischer Prävention darstellen. Es liegt in unserer Verantwortung, das Auftreten impfpräventabler Erkrankungen bei von uns betreuten Patienten zu verhindern.

Mit zunehmender Impftätigkeit werden jedoch mehr und mehr Fragen rund um das Impfen auf Arzt und MFAs zukommen. Das Seminar soll neben dem aktuellen Wissen sowie der schnellen Impfstatuserhebung und Impfplanerstellung auch Strategien zum Umgang mit impfkritischen Argumenten vermitteln. Es steht ausreichend Zeit zur Beantwortung aller sich ergebender Fragen zur Verfügung um typische Impfprobleme des Praxisalltags zu lösen.

 

Bei Interesse übersenden wir Ihnen den entsprechenden Programmflyer

Veranstaltungsdaten

Beginn: 27.05.2020 16:00

Termin-Ende: 27.05.2020 19:30

Anmeldungsende: 24.05.2020

Einzelpreis: Frei

Veranstaltungs-Nr.: 3697

Referenten: siehe oben im Programm

Ort: Akademie der Wissenschaften und der Literatur
Geschwister-Scholl-Str. 2
55131 Mainz

Hinweis

Diese Veranstaltung ist leider nicht mehr buchbar.
Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch unter 069–669 003 449.