Technische LeistungMenschliche Werte

Die erste Stufe der Laborreform und ihre Auswirkungen auf die Arztpraxen

Die erste Stufe der Laborreform und ihre Auswirkungen auf die Arztpraxen

KURZ UND KOMPAKT

Sie möchten wissen, wie sich die erste Stufe der Laborreform auf Ihre Praxis ausgewirkt hat? Nutzen Sie die Möglichkeit einer individuellen Einschätzung vor Beginn jeder Veranstaltung durch den Referenten.

Vereinbaren Sie dazu bitte einen verbindlichen Termin mit dem Veranstaltungsbüro per E-Mail: veranstaltung@laborarztpraxis.de und bringen Sie zum Termin Ihre Honorarbescheide der Quartale 2/2017 und 2/2018 mit.

Planen Sie für Ihren Termin vor Ort ca. 10-15 Minuten ein.

Diese Plätze sind begrenzt und gebührenpflichtig.

Die erste Stufe der Laborreform, die am 01.04.2018 in Kraft getreten ist, zeigt im Honorarbescheid 2/2018 die tatsächlichen Veränderungen in Euro. Wissen Sie schon, ob Ihre Praxis zu denjenigen gehört, bei denen sich vielleicht gar nichts geändert hat? Oder ist der Wirtschaftlichkeitsbonus Ihrer Praxis vielleicht sogar angestiegen?

Nach einer Zusammenfassung der Änderungen, die mit der ersten Stufe der Reform stattgefunden haben, zeigen wir Ihnen anhand von einigen Praxisbeispielen, wie sich die Reform auf den Wirtschaftlichkeitsbonus dieser Praxen ausgewirkt hat.

Möchten Sie wissen, wie sich die erste Stufe der Laborreform auf Ihre Praxis ausgewirkt hat, dann müssen Sie verschiedene Änderungen in Bezug auf die Berechnung des Wirtschaftlichkeitsbonus und der Laborbudgets beachten. Für einen realistischen Vergleich der Quartale 2/2107 vs. 2/2018 sollten folgende Punkte im einzelnen berücksichtigt werden:

• Anteil der berücksichtigten Behandlungsfälle bei der Ermittlung des maximal möglichen Wirtschaftlichkeitsbonus in Prozent

• Höhe des Wirtschaftlichkeitsbonus gesamt und je Behandlungsfall, in Euro

• Umfang der eigenerbrachten, bezogenen (Muster 10A) und veranlassten (Muster 10) Laborleistungen, gesamt und je Behandlungsfall, getrennt nach Budgetrelevanz

Veranstaltungsdaten

Beginn: 26.03.2019 12:30

Termin-Ende: 26.03.2019 14:00

Anmeldungsende: 23.03.2019

Einzelpreis: Frei

Veranstaltungs-Nr.: 3494

Referenten: E. Rosenberg

Ort: Laborarztpraxis Frankfurt
Berner Str. 117
60437 Frankfurt

Hinweis

Für eine Buchung dieser Veranstaltung müssen Sie eingeloggt sein.