Technische LeistungMenschliche Werte

Die papierlose Praxis - NEU Die papierlose Laboranforderung - die digitale Patientenakte

Die papierlose Praxis - NEU Die papierlose Laboranforderung - die digitale Patientenakte

Aktueller denn je: Die Rolle des Labors im digitalen Wandel.

Ab dem 01.01.2021 werden meldepflichtige Erkrankungen über DEMIS (Deutsches Melde und Informationssystem für den Infektionsschutz) an die Gesundheitsämter gemeldet

(beginnend mit positiven SARS-CoV-2). Labore melden SARS-CoV-2-Ergebnisse in die Corona Warn App (Voraussetzung ist der korrekt ausgefüllte Laborauftrag).

• Labore können Ergebnisse in die elektronische Patientenakte übermitteln.

• Nur ein paar Klicks: Die papierlose Laboranforderung hat sich zur komfortablen Selbstverständlichkeit in der Zusammenarbeit zwischen Praxis und Labor entwickelt.

• Schnelle Befunde: Papierlose Laborergebnisse in Befundauskunftssystemen sind 24/7 und ortsunabhängig verfügbar.

Der papierlose Befund spart Ressourcen. Kein Papiermüll (Umwelt), kein Aufwand beim Einscannen (Zeit), keine Datenmüllentsorgung (Geld).

Wie funktioniert das? Welche digitalen Möglichkeiten bietet die Zusammenarbeit zwischen Praxis und Labor heute und in Zukunft?

Veranstaltungsdaten

Beginn: 19.05.2021 14:30

Termin-Ende: 19.05.2021 16:00

Anmeldungsende: 16.05.2021

Einzelpreis: Frei

Veranstaltungs-Nr.: 3860

Referenten: T. Pasold
R. Müller
T. Winter
M. Hartmann

Ort: Onlinefortbildung

Onlinefortbildung

Hinweis

Für eine Buchung dieser Veranstaltung müssen Sie eingeloggt sein.