Technische LeistungMenschliche Werte

Endovision

Endovision

Mit diesem Onlineformat stellen Sie uns Ihre besonderen Kasuistiken selbst vor.

Bei Endovision haben Sie die Möglichkeit Ihre Fälle direkt mit uns in einer kleinen Runde von KollegInnen, zu den nebenstehenden Terminen zu besprechen.

 

Falls Sie keine eigenen Fälle vorstellen möchten, ist es trotzdem möglich sich dazuzuschalten, um an den Fällen der KollegInnen mitzulernen.

 

Wie machen Sie das?

 

Sie melden sich für Endovision zu einem der aufgeführten Termine online oder per Fax an und erhalten Ihren persönlichen Zugangslink.

 

Sie reichen uns Ihren Fall im Vorfeld ein. Bitte achten Sie darauf, dass hierbei keinerlei persönliche Daten Ihrer Patientin übermittelt werden. Die Anamnese, Ihre Frage sowie Laborergebnisse können Sie anonymisiert

einfach entweder per Fax oder elektronisch übermitteln.

 

Sollten Sie Ultraschallbilder besprechen wollen, haben Sie die Möglichkeit, diese während der Veranstaltung zu zeigen. Auch hier achten Sie bitte darauf, keinerlei persönliche Daten zu zeigen, sondern diese im Vorfeld zu schwärzen. Die anonymisierten Ultraschallbilder die Sie besprechen möchten, müssen auf dem Rechner verfügbar sein, mit dem Sie an der Onlinefortbildung Endovision teilnehmen.

 

Referentinnen:

Dr. med. K. Schaudig

Dr. med. A. Schwenkhagen

Veranstaltungsdaten

Beginn: 15.02.2024 18:30

Termin-Ende: 15.02.2024 19:15

Anmeldungsende: 15.02.2024

Einzelpreis: Frei

Veranstaltungs-Nr.: 4530

Referenten: Dr. med. A. Schwenkhagen
Dr. med. K. Schaudig

Ort: Onlinefortbildung

Onlinefortbildung

Hinweis

Diese Veranstaltung ist leider nicht mehr buchbar.
Bei Interesse wenden Sie sich gerne per E-Mail, mit Angabe Ihrer Praxis-/Klinikadresse, an veranstaltung@laborarztpraxis.de.