Technische LeistungMenschliche Werte

Interdisziplinärer Impftag - LANDESFORTBILDUNG RHEINLAND-PFALZ

Interdisziplinärer Impftag - LANDESFORTBILDUNG RHEINLAND-PFALZ

Gynäkologie, Pädiatrie und Urologie

VORSITZ:

San.-Rat Dr. med. Werner Harlfinger

Dr. med. Rüdiger Gaase

 

THEMENSCHWERPUNKTE

• Grundsätzliche Hinweise für die Durchführung von Impfungen

• Aktuelle Empfehlungen der STIKO

• Umgang mit impfkritischen Patienten

• Übungen zur Impfstatuserhebung und Impfplanerstellung

• Reisemedizinisches Grundwissen

Immer mehr Arztpraxen haben erkannt, dass Schutzimpfungen die wichtigste Grundlage medizinischer Prävention darstellen. Es liegt in unserer Verantwortung, das Auftreten impfpräventabler Erkrankungen bei von uns betreuten Patienten zu verhindern.

Mit zunehmender Impftätigkeit werden jedoch mehr und mehr Fragen rund um das Impfen auf Arzt und MFAs zukommen. Das Seminar soll neben dem aktuellen Wissen sowie der schnellen Impfstatuserhebung und Impfplanerstellung auch Strategien zum Umgang mit impfkritischen Argumenten vermitteln. Es steht ausreichend Zeit zur Beantwortung aller sich ergebender Fragen zur Verfügung um typische Impfprobleme des Praxisalltags zu lösen.

 

Das Programm stand bei Drucklegung noch nicht fest.

Veranstaltungsdaten

Beginn: 30.06.2021 15:00

Termin-Ende: 30.06.2021 19:00

Anmeldungsende: 27.06.2021

Einzelpreis: Frei

Veranstaltungs-Nr.: 4024

Referenten: San.-Rat. Dr. med. W. Harlfinger
Dr. med. R. Gaase

Ort: Onlinefortbildung

Onlinefortbildung

Hinweis

Für eine Buchung dieser Veranstaltung müssen Sie eingeloggt sein.