Technische LeistungMenschliche Werte

LANDESFORTBILDUNG RHEINLAND-PFALZ ENDOKRINOLOGIE

LANDESFORTBILDUNG RHEINLAND-PFALZ ENDOKRINOLOGIE

Adipositas – Ernährung – Diabetes

Der Blick über den Tellerrand

VORSITZ UND MODERATION:

San.-Rat Dr. med. Werner Harlfinger, Dr. med. Rüdiger Gaase

 

Programm:

15:30 Registrierung

16:00 – 16:15 Begrüßung und Einleitung

16:15 – 16:45 „Hilfe, ich bin zu dick, liegt’s an den Drüsen?“

Sind immer die Hormone schuld?

Dr. med. Katrin Schaudig

Dr. med. Anneliese Schwenkhagen

16:45 – 17:15 Insulinresistenz! Metformin ja oder nein?

Prof. Dr. med. Andreas Hamann

17:15 – 17:30 PAUSE

17:30 – 18:15 „Mein Mikrobiom und ich – zwei ziemlich beste Freunde“

Welche aktuelle Datenlage gibt es aus gastroenterologischer Sicht?

Dr. med. Margareta Frank

18:15 – 19:00 Chancen einer bariatrischen Operation für gynäkologische Patientinnen

Adipositaschirurgie und der Einfluss auf das Mikrobiom

Prof. Dr. med. Thomas P. Hüttl

19:00 – 19:30 Der interdisziplinäre Blick über den Tellerrand

Welche Strategien für welche Patientinnen?

Alle Referenten

19:30 Ende der Veranstaltung

Adipositas und Übergewicht – weltweit auf dem Vormarsch und Ursprung vieler Folgekrankheiten. Allen voran das sogenannte „metabolische Syndrom“, das auf dem besten Weg ist, sich zur Volkskrankheit zu entwickeln, und das per definitionem mit einem gestörten Glucose-/Insulinstoffwechsel bzw. einer Insulinresistenz einhergeht. Letztere spielt eine wichtige pathogenetische Rolle bei der Entstehung des PCOS und rückt damit auch in den Fokus des gynäkologischen Praxisalltags.

Darüber hinaus stellt sich zunehmend die Frage nach dem Zusammenhang zwischen dem durch Ernährungsgewohnheiten verursachten Übergewicht und dem Mikrobiom. Gibt es sinnvolle Diagnostik mit daraus folgenden therapeutischen Konsequenzen? Ein aktueller Überblick zur Datenlage mit Kasuistiken erlaubt der interdisziplinäre Blick „über den Tellerrand“.

Veranstaltungsdaten

Beginn: 20.11.2019 16:00

Termin-Ende: 20.11.2019 19:30

Anmeldungsende: 17.11.2019

Einzelpreis: Frei

Veranstaltungs-Nr.: 3462

Referenten: siehe oben im Programm

Ort: Favorite Parkhotel Mainz
Karl-Weiser Str. 1
55131 Mainz

Hinweis

Für eine Buchung dieser Veranstaltung müssen Sie eingeloggt sein.