Technische LeistungMenschliche Werte

Modul 2 - Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung - Methoden der Humangenetik

Modul 2 - Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung - Methoden der Humangenetik

Fester Bestandteil von Modul 2 „Methoden der Humangenetik“ sind 7 UE im E-Learning, die Sie vorbereitend erarbeiten und auch nach der Präsenzveranstaltung noch 4 Wochen nutzen können.

Fortbildung zur Aktualisierung des humangenetischen Wissens und zum Erwerb der Qualifikation zur Beratung gemäß GenDG.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung und unserer Kooperation mit der Landesärztekammer Hessen finden Sie hier >.

PROGRAMM

09:00–09:45 Reflexion der Grundlagen aus E-Learning:

Aufbau des Genoms – von der DNA zum Protein – Mutationsformen

Dr. rer. nat. M. Linke

09:45–10:30 Reflexion der Grundlagen aus E-Learning: Mitose/Meiose und Keimbahnmutationen – Vererbung/Mendelsche Regeln

Dr. rer. nat. M. Linke

10:30–11:00 PAUSE mit kleinem Imbiss

11:00–11:45 Pharmakogenetik

Dr. rer. nat. M. Linke

11:45–12:30 Methoden der Humangenetik

Dr. med. Dipl.-Biol. E. Schwaab

12:30–13:15 MITTAGSPAUSE

13:15–13:45 Supervisionen, Gesprächsdokumentationen und humangenetische Gutachten

Dr. med. Dipl.-Biol. E. Schwaab

13:45–14:30 Vorstellung und Erläuterung von Laborgeräten, Laborrundgang

Dr. rer. nat. S. Fridrich

14:30–15:00 PAUSE

15:00–16:00 Methoden der Humangenetik – Berechnungen

Dr. rer. nat. S. Heidemann

16:00–16:45 Zusammenfassung und Diskussion

Dr. med. Dipl.-Biol. E. Schwaab

16:45 ENDE DER VERANSTALTUNG

Veranstaltungsdaten

Beginn: 09.03.2019 09:00

Termin-Ende: 09.03.2019 16:45

Anmeldungsende: 06.03.2019

Einzelpreis: 200,00 €

Veranstaltungs-Nr.: 3447

Referenten: Dr. rer. nat. S. Heidemann
Dr. rer. nat. M. Linke
Dr. med. Dipl.-Biol. E. Schwaab
Dr. rer. nat. S. Fridrich

Ort: Laborarztpraxis Frankfurt
Berner Str. 117
60437 Frankfurt

Hinweis

Für eine Buchung dieser Veranstaltung müssen Sie eingeloggt sein.