Technische LeistungMenschliche Werte

Modul 4 - Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung - Kinder- und Jugendmedizin

Modul 4 - Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung - Themenschwerpunkt: Kinder- und Jugendmedizin

Fortbildung zur Aktualisierung des humangenetischen Wissens und zum Erwerb der Qualifikation zur Beratung gemäß GenDG.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung und unserer Kooperation mit der Landesärztekammer Hessen finden Sie hier >.

Programm

 

09:00–09:45 Intrauterine Wachstumsstörungen, IUGR, SGA

PD Dr. med. F. Bahlmann

09:45–10:30 Kasuistiken – Fehlbildungen des ZNS, Herzens und Skeletts

PD Dr. med. F. Bahlmann

10:30–11:00 PAUSE mit kleinem Imbiss

11:00–11:45 Nichtinvasive Pränataldiagnostik am mütterlichen Blut (NIPD)

und Präimplantationsdiagnostik –

technische Möglichkeiten und rechtliche Grenzen

Dr. rer. nat. S. Heidemann

11:45–12:45 Punkt, Punkt, Komma, Strich – fertig ist ein Stammbaum!

Anleitung und praktische Übung zum Stammbaum zeichnen

Dr. rer. nat. S. Heidemann

12:45–13:30 MITTAGSPAUSE

13:30–14:15 Globale Entwicklungsverzögerungen

Prof. Dr. med. B. A. Neubauer

14:15–15:00 Syndromologie

Prof. Dr. med. B. A. Neubauer

15:00–15:30 PAUSE

15:30–16:15 Methoden der genetischen Diagnostik – Grundlagen und Aufbau

Dr. med. Dipl.-Biol. E. Schwaab

16:15–16:30 Zusammenfassung und Diskussion

Dr. med. Dipl.-Biol. E. Schwaab

16:30 ENDE DER VERANSTALTUNG

Veranstaltungsdaten

Beginn: 18.05.2019 09:00

Termin-Ende: 18.05.2019 16:30

Anmeldungsende: 15.05.2019

Einzelpreis: 200,00 €

Veranstaltungs-Nr.: 3449

Referenten: Dr. med. Dipl.-Biol. E. Schwaab
Prof. Dr. med. F. Bahlmann
Dr. rer. nat. S. Heidemann
Prof. Dr. med. B.A. Neubauer

Ort: Laborarztpraxis Frankfurt
Berner Str. 117
60437 Frankfurt

Hinweis

Für eine Buchung dieser Veranstaltung müssen Sie eingeloggt sein.