Technische LeistungMenschliche Werte

Einführung

Modul 1 - Abrechnung

3 Module, 6 Mediathekvideos und eine Lernerfolgskontrolle

In der Vertragsarztpraxis ist es wesentlich aufwändiger die Vergütung der erbrachten Leistungen zu erhalten, als in den meisten Unternehmen anderer Branchen. Von Ärzten wird erwartet, dass Sie Ihre erbrachten Leistungen nach dem Regelwerk (EBM), welches sich immer wieder quartalsweise ändert, abrechnen. Auf individuelle Gegebenheiten wird nur in den wenigsten Fällen eingegangen.

Ärzte stehen ständig unter Aufsicht, wie zum Beispiel der Kassenärztlichen Vereinigung.

Die Krankenkassen prüfen das Verordnungsverhalten auf Wirtschaftlichkeit und jedes Quartal wird die eigene Praxis mit denen der Fachkollegen und -kolleginnen verglichen.
Hohe Diskrepanzen verlangen nach, teilweise sehr zeitaufwändigen, Erklärungen und führen im schlimmsten Fall zu Honorarrückforderungen. Unter diesen Gesichtspunkten ist es zwingend notwendig sich mit den, jeweils aktuellen, Abrechnungsvorschriften und Abläufen sowie deren Umsetzung in der Praxis auseinanderzusetzen.

Für eine erfolgreiche Arztpraxis sind die betriebswirtschaftlichen Kenntnisse existenziell und eine Umsetzung ohne entsprechendes EDV Wissen ist heute undenkbar. Werden Sie jetzt zum Abrechnungsprofi.

Mediathek

Mediathek: Modul 1 - Abrechnung

Wesentliche Grundsätze für die Gestaltung Ihrer Abrechnung. Details, die beachtet werden müssen, damit aus den erbrachten Leistungen tatsächlich ein Honorar wird.

Wenn Sie den Zugangscode eingeben, können Sie die Kursvideos ansehen:

Die Laborarztpraxis kommt zu Ihnen, in die Praxis, nach Hause, ganz wie Sie wollen. Unabhängig davon, wo Sie sich auf der Welt befinden, unsere Online-Veranstaltungen erreichen Sie und die Teilnahme ist einfach. Sie wählen sich mit Hilfe eines bedienerfreundlichen Online-Konferenzprogramms an Ihrem Computer, Laptop oder iPad ein.

Der von Ihnen eingegebene Zugangscode ist nicht korrekt.

Lernerfolgskontrolle

Um die Lernerfolgskontrolle zum Modul 1 - Abrechnung aufzurufen, klicken Sie bitte hier.
Hinweis: Bevor Sie die Prüfung starten können, müssen Sie sich einloggen.